Tierisch


Tierisch

Wir haben Esel. Schafe. Ziegen. Hunde. Alle arbeiten für und mit Menschen. Manche unentgeltlich. Manche mit Salär. 

Das Team Gras, bestehend aus  einer kleinen Schafherde und temporär zwei Ziegen. Pflegt zum Beispiel in Natur- und Landschaftsschutzgebieten Wiesen und befreit verschilfte Flächen, damit das werthaltige Grün nachwachsen kann und sich der Boden verdichtet. Da wo niemand gern mäht, sind wir zur Stelle. Gleichzeitig sind die Tiere auf ihren Sommerweiden in angrenzenden Wohngebieten, äußerst beliebte Attraktionen für Kinder und Familien. Reinrassige Kuschelschafe. Die Wintersaison im heimischen Stall. Und freudig erwartet kommen die ersten Rückfragen schon vor Saisonstart. Dafür nehmen wir kein Geld. Futter und eine Menge Arbeit im mobilen Zaunbau, gegen die Arbeitsleistung der Tiere. 


Die zwei Ziegen finden weniger Gefallen am Abhüten einer Weide. Den beiden Herren gefallen nur die Spitzen. Dann kommen sie zurück nachhause und pflegen dort die Geranien vom Nachbarn. Und sie begleiten die Esel und sind Gesellschafter wenn wir trainieren. Niemand bleibt allein. 


Und dann sind da unsere vier Esel. Grau, braun mit weiß, dunkelbraun und fuchsrot gescheckt. Die arbeiten wirklich. Fressen aber auch am meisten. Wir bieten Einzel- und Gruppentrainings für die Personalführung adaptiert auf die Esel, sowie naturnahe Erlebnisse auf seelsorgerischer Ebene. Dafür haben wir eine eigene Webseite. Den Link dazu finden Sie HIER.